2020 Neues Zuhause gefunden

 

This page was last modified on 07/08/2020 at 15:39.

Yuki 033/20


geb.: 27.04.2020
geschlecht: W
im TH seit: 27.04.2020
zu vermitteln: 05.08.2020

 

Kinder von Lilo (020/20)
Alle unsere Katzenkinder werden nur zu zweit abgegeben, es sei denn, es befindet sich bereits eine Katze unter 3 Jahren im Haushalt. Wir bevorzugen die Wohnungshaltung.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Talula 029/20

-reserviert-

geb.: 23.04.2020
geschlecht: W
im TH seit: 23.04.2020
zu vermitteln 01.08.2020

 

Alle sieben Katzenkinder 025/20 - 031/20 sind freche, aufgeweckte Kitten, die sehr neugierig ihre kleine Welt im Tierheim entdecken und ihrer Mama Belinda 015/20 manchmal gehörig „auf den Keks“ gehen.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Balu 030/20

-reserviert-

geb.: 23.04.2020
geschlecht: M
im TH seit: 23.04.2020
zu vermitteln 01.08.2020

 

Alle sieben Katzenkinder 025/20 - 031/20 sind freche, aufgeweckte Kitten, die sehr neugierig ihre kleine Welt im Tierheim entdecken und ihrer Mama Belinda 015/20 manchmal gehörig „auf den Keks“ gehen.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Joshi 023/20

-reserviert-

geb.: 20.04.2020
geschlecht: M
im TH seit: 20.04.2020
zu vermitteln ab: 27.07.2020

 

Der kleine Joshi ist das ganze Gegenteil seines Bruders Aladin und der Schwester Kaya. Joshi kommt sofort neugierig angerannt und klettert an den Beinen seiner Pflegerinnen herauf um genau zu sehen, was denn auf den Futtertellern so alles drauf ist. Er wartet nicht ab, bis diese auf dem Boden abgestellt werden. Denn da könnten die Geschwister ja schon auf die Idee gekommen sein, davon zu naschen und das macht er am liebsten zu allererst.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Elany 025/20

-reserviert-

geb.: 23.04.2020
geschlecht: W
im TH seit: 23.04.2020
zu vermitteln 01.08.2020

 

Alle sieben Katzenkinder 025/20 - 031/20 sind freche, aufgeweckte Kitten, die sehr neugierig ihre kleine Welt im Tierheim entdecken und ihrer Mama Belinda 015/20 manchmal gehörig „auf den Keks“ gehen.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Purzel 010/20

-reserviert-

geb.: ca. 2007
geschlecht: M
im TH seit: 12.03.2020
zu vermitteln ab: sofort

 

Purzel ist ein sehr scheuer Kater, der aus einer Wohnungshaltung stammt. Da die alte Dame verstorben ist, muss für Purzel nun ein neues Zuhause gefunden werden. Zwei Interessenten sind leider abgesprungen, so dass wir ihn nun hier vorstellen wollen. Purzel ist ein ausgesprochen gut aussehender Kater und eigentlich auch sehr lieb. Nur versteckt er sich und lässt kaum jemanden an sich heran. Vom Sohn der Vorbesitzerin - der Purzel leider nicht aufnehmen konnte – erfuhren wir, dass er schon immer sehr scheu war. Wer traut sich zu, unserem Katzensenior viel Zeit und vor allen Dingen Liebe zu schenken?

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Blacky 039/20


geb.: ca. 2016
geschlecht: M
im TH seit: 11.06.2020
zu vermitteln ab: 11.07.2020

 

Blacky ist noch ein bisschen scheu, hatte aber gewaltigen Hunger. Blacky hat langes schwarzbraunes Fell und wurde auf der Schillerstraße in Radeberg gefunden. Wer vermisst diesen schönen Kater?

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Anuk 024/20

-reserviert-

geb.: 20.04.2020
geschlecht: W
im TH seit: 20.04.2020
zu vermitteln ab: 27.07.2020

 

Anuk sieht ihrem Bruder Joshi nicht nur ähnlich, auch guckt sie sich viel von dessen Verhalten ab. Die Beiden rennen also um die Wette, wenn es gilt, den Futterteller in den Händen der Pflegerinnen als erstes zu erobern.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Enya 026/20

-reserviert-

geb.: 23.04.2020
geschlecht: W
im TH seit: 23.04.2020
zu vermitteln 01.08.2020

 

Alle sieben Katzenkinder 025/20 - 031/20 sind freche, aufgeweckte Kitten, die sehr neugierig ihre kleine Welt im Tierheim entdecken und ihrer Mama Belinda 015/20 manchmal gehörig „auf den Keks“ gehen.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Carino 049/20

-reserviert-

geb.: März 2020
geschlecht: M
im TH seit: 22.06.2020
zu vermitteln 15.08.2020

 

Carino hat einen niedlichen Silberblick und guckt treuherzig, wenn man mit ihm spricht. Er ist ganz lieb und zutraulich.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Lana 027/20

-reserviert-

geb.: 23.04.2020
geschlecht: W
im TH seit: 23.04.2020
zu vermitteln 01.08.2020

 

Alle sieben Katzenkinder 025/20 - 031/20 sind freche, aufgeweckte Kitten, die sehr neugierig ihre kleine Welt im Tierheim entdecken und ihrer Mama Belinda 015/20 manchmal gehörig „auf den Keks“ gehen.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Aladin 022/20

-reserviert-


geb.: 20.04.2020
geschlecht: M
im TH seit: 20.04.2020
zu vermitteln ab: 27.07.2020

 

Aladin spielt gern das „große, gefährliche, schwarze Raubtier“ und zeigt, dass er schon „sehr majestätisch“ fauchen kann. Aber eigentlich ist er sehr neugierig, verspielt und „verfressen“. Schmusen will er noch lernen.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Kaya 021/20

-reserviert-

geb.: 20.04.2020
geschlecht: W
im TH seit: 20.04.2020
zu vermitteln ab: 27.07.2020

 

Kaya ist die ängstlichste der vier „Lina-Babies“ (016/20) und rennt schnell in die nächste Ecke, wenn es für sie brenzlig zu werden scheint. Kommt aber der Futterteller in Sicht, ist die Angst schnell verflogen.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


2 Garfielf 040/20

-reserviert-

geb.: ca. 2007
geschlecht: M
im TH seit: 16.06.2020
zu vermitteln ab: 16.06.2020

 

Garfield wurde aus einer Wohnungshaltung bei uns abgegeben. Er ist ein sehr lieber, ruhiger Gesell, den wir gern wieder in Wohnungshaltung bei Menschen unterbringen möchten, die keine Kinder (mehr) haben, von diesen ist Garfield etwas genervt.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Diego 018/20


geb.: ca. 2016
geschlecht: M
im TH seit: 09.04.2020
zu vermitteln ab: 09.04.2020

 

Diegos Spiel- und Schmusedrang ist unerschöpflich. Er ist ein super lieber, verspielter und neugieriger Kater, der gemeinsam mit seiner Annie ein neues, liebevolles Zuhause in Wohnungshaltung sucht.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Annie 017/20


geb.: ca. 2018
geschlecht: W
im TH seit: 09.04.2020
zu vermitteln ab: 09.04.2020

 

Annie stammt, wie ihr Partner Diego, aus einem Haushalt, in dem ein Todesfall die Abgabe ins Tierheim notwendig machte. Sie ist eine ganz liebe, verspiele Mieze, die nun gemeinsam mit Diego ein neues Zuhause (Wohnungshaltung) sucht.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Mini 012/20

-reserviert-


geb.: 2019/2020
geschlecht: W
im TH seit: 19.03.2020
zu vermitteln ab: 01.05.2020

 

Mini wurde vom Ordnungsamt Wachau aus einem Haus geholt, wo der alleinstehende Hausbesitzer am Wochenende verstorben ist. Mini ist noch sehr klein und hat etwas Erholungsbedarf, bevor sie dann in ein schönes und liebevolles Zuhause gehen kann. Zutraulich und neugierig erobert sie gerade ihre neue Umgebung hier bei uns im Tierheim.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Lanzelot 009/20

-reserviert-


geb.: 2015-2017
geschlecht: M
im TH seit: 09.03.2020
zu vermitteln ab: 09.04.2020

 

Lanzelot wurde auf der Goethestraße, nahe dem Bahnhof gefunden. Er wehklagte laut und so brachte man ihn ins Tierheim. Er ist zutraulich, nicht kastriert. Sein Fell ist etwas verknotet aber ansonsten ist er in Ordnung. Wer vermisst ihn?

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Fara 93/18

-reserviert-

 

geb.: ca.
geschlecht: W
im TH seit: 2018
zu vermitteln ab: sofort

 

Fara hat eine Weile gebraucht, um Vertrauen zu den Menschen zu fassen. Jetzt ist sie eine liebe verschmuste Katzendame  geworden, die – geht man sehr ruhig und bedacht an die Sache heran – Streicheleinheiten sehr genießt. Wir suchen für sie ein gutes Zuhause, wo sie sich in Ruhe und ohne Hektik einleben kann.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Plisch 061/19

-reserviert-


geb.: 15.07.2019
geschlecht: M
im TH seit: 10.09.2019
zu vermitteln ab: 01.11.2019

 

Plisch denkt nicht daran, sich streicheln zu lassen. Die Mama fehlt und das ist gar nicht gut. Das kleine süße Kätzchen ist noch ängstlicher als seine beiden Geschwister Sugar und Plum.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Sugar 060/19

-reserviert-


geb.: 15.07.2019
geschlecht: M
im TH seit: 10.09.2019
zu vermitteln ab: 01.11.2019

 

Sugar wurde mit den Geschwistern Plisch und Plum vom Tierschutzverein Bischofswerda gebracht. Die Mama und ein Geschwisterchen fehlen noch. Sugar ist sehr scheu, war aber heute schon mutig und hat sich von uns streicheln lassen.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Hanka 093/19

-reserviert-


geb.: 2017
geschlecht: W
im TH seit: Dez. 2019
zu vermitteln ab: 13.02.20

 

Hanka ist eine zutrauliche, liebe Katzendame, die gerne schmust und neugierig auf die Menschen ist, die sich für sie interessieren. Sie hat schönes, schwarzes und glänzendes Fell. Da ein Interessent kurzfristig abgesprungen ist, möchten wir für Hanka nun ein passendes Zuhause finden. Hanka ist es gewohnt, auch nach draußen zu dürfen.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Boppel S007/20


geb.: 2019
geschlecht: w
im TH seit: 23.02.2020
zu vermitteln ab: sofort

 

Unsere Beiden Hasen / Zwergkaninchen verstehen sich super. Boppel ist der etwas Scheuere unter den Beiden. Da sie zusammen in einem Käfig vor unserer Tür ausgesetzt wurden (vermutlich waren die Weihnachtsgeschenke nicht mehr interessant und zu  arbeitsintensiv geworden) möchten wir sie nun nicht trennen und suchen ein gemeinsames Zuhause für die beiden Häschen / Zwergkaninchen.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Hoppel S006/20


geb.: 2019
geschlecht: w
im TH seit: 23.02.2020
zu vermitteln ab: sofort

 

Unsere Beiden Hasen / Zwergkaninchen verstehen sich super. Boppel ist der etwas Scheuere unter den Beiden. Da sie zusammen in einem Käfig vor unserer Tür ausgesetzt wurden (vermutlich waren die Weihnachtsgeschenke nicht mehr interessant und zu  arbeitsintensiv geworden) möchten wir sie nun nicht trennen und suchen ein gemeinsames Zuhause für die beiden Häschen / Zwergkaninchen.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Ari 082/19


geb.: Jul 2019
geschlecht: M
im TH seit: 30.09.2019
zu vermitteln ab: 02.11.2019

 

Ari kam zwei Tage nach seinem Bruder Alvin zu uns ins Tierheim. Er ist im Gegensatz zu Alvin sehr verschmust und genießt sämtliche Streicheleinheiten. Bald können die Beiden zusammen in eine Box und wir hoffen, dass auch Alvin so zutraulich wie Ari wird.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Alvin 081/19


geb.: Jul 2019
geschlecht: M
im TH seit: 30.09.2019
zu vermitteln ab: 02.11.2019

 

Alvin ist ein noch scheuer, kleiner Kater, der aber schon neugierig genug ist, seine Umgebung zu beobachten. Er versteckt sich auch nicht mehr, wenn die Box gereinigt oder der Futternapf gefüllt wird. Er kam aus Grünberg zu uns. Sein Brüderchen heißt Ari.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Bubbles 088/19


geb.: 07/2019
geschlecht: M
im TH seit: 23.10.2019
zu vermitteln ab: sofort

 

Bubbles kam aus der Rossendorfer Siedlung zu uns, war verschnupft und brauchte einige Zeit zum gesund werden. Deshalb stellen wir ihn auch jetzt erst hier vor. Er ist ein süßer, kleiner Kater, der aus ganz großen Augen in die Welt schaut. Da er jetzt gesund ist, suchen wir für ihn ein schönes Zuhause. Am besten eins, wo schon eine Katze / Kater im Alter bis 3 Jahre zu Hause ist. Wir bevorzugen für Bubbles die Wohnungshaltung.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Minka 038/19


geb.: 2017
geschlecht: W
im TH seit: 25.06.2019
zu vermitteln ab: noch nicht absehbar

 

Minka wurde im Kleingartenverein „Hüttertal“ gefunden. Sie ist tragend und wird bald ihre Babys bekommen. Derzeit kümmert sie sich um Sissi, die keine Mama hat und ebenfalls in der Gartensparte gefunden wurde.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Jerry 003/20

-reserviert-


geb.: 10. Jul 2019
geschlecht: M
im TH seit: 28.01.20
zu vermitteln ab: 28.01.20

 

Jerry ist noch sehr ängstlich, seit er mit seiner Mama Loretta aus Wohnungshaltung zu uns in Tierheim gebracht wurde. Der Besitzer muss ins Pflegeheim und kann die Beiden deshalb nicht behalten. Wir hoffen, für beide bald ein gutes Zuhause zu finden und dass sie möglichst zusammen bleiben können.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Loretta 002/20

-reserviert-


geb.: 2014
geschlecht: W
im TH seit: 28.01.20
zu vermitteln ab: 28.01.20

 

Loretta ist eine sehr hübsche Katze, die gemeinsam mit ihrem Sohn Jerry abgegeben wurde. Momentan ist sie nicht sehr erbaut über den Ortswechsel und grummelt vor sich hin. Wir suchen für sie und ihren Sohn Jerry ein gutes Zuhause. Da die Beiden immer zusammen in einer Wohnung gehalten wurden, wäre es schön, wenn sie zusammen bleiben könnten.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Sylvester 040/19


geb.: 21.04.2019
geschlecht: M
im TH seit: 22.06.2019
zu vermitteln ab: 05.08.2019

 

Sylvester, seine Geschwister und Mama Elsa kamen aus Neuhausen/ Spree zu uns. Im Tierschutzliga-Dorf war kein Platz mehr für die kleine Katzen-Familie. Sylvester hielt sich bei uns tagelang versteckt und ist sehr, sehr scheu. Wir hoffen, dass er sich bald bei uns einlebt und wohl fühlt.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Lotti 170/17

Lotti kam als Abgabekatze, gemeinsam mit ihrer Schwester Lilly 171/17 zu uns ins Tierheim. Grund war, dass sie angefangen hat auf alle Sachen des neuen Familienmitgliedes (Baby) zu pullern. Bei uns waren beide unauffällig und fanden schnell ein neues Zuhause. Dort fing Lotti an vom ersten Tag an, alles vollzukoten. Sie schien regelrecht Panik vor dem Stuhlgang zu haben. Nach unzähligen Untersuchungen beim Tierarzt und einer Operation, bei der nichts auffälliges herauskam, landeten beide schweren Herzens wieder bei uns. Wir trennten nun die Geschwister, und setzten Lotti einzeln. Seitdem blüht sie jeden Tag etwas mehr auf, ihr Selbstbewusstsein wächst immer mehr. Wir haben angefangen intensiv mit ihr zu arbeiten um ihr die Angst vor der Toilette zu nehmen. Lotti hat schon große Fortschritte gemacht. Allerdings reagiert sie sehr stark auf Veränderungen, was sie sehr unter Stress setzt. Deshalb suchen wir für sie einen Einzelplatz an dem sie jeden Tag richtig verwöhnt wird und gaaaaaanz viel kuscheln kann. Wichtig ist, dass sie zu  Menschen kommt, die Verständnis für sie haben und auch die Zeit, weiter mit ihr zu arbeiten. Wichtig ist auch, dass keine Kinder mehr geplant sind oder diese schon erwachsen sind. Wer gibt dieser lieben Katze, die schon die letzten Monate und Jahre viel durchgemacht hat, eine Chance? 
Wir freuen uns wenn jemand Lotti kennenlernen möchte.
- Pflegestelle 03.06.2018 -

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Woody 004/20


geb.: 2008
geschlecht: M
im TH seit: 04.02.20
zu vermitteln ab: 04.02.20

 

Woody wurde zu uns gebracht, weil eine Katzenhaarallergie bei einem neuen Familienmitglied aufgetreten war. Woody ist ein ganz lieber, ruhiger Kater, der gern schmust. Momentan ist er traurig und vermisst „seine“ Menschen. Je eher in ein liebevolles Zuhause wechseln kann, umso besser ist es für ihn.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Whisky 075/19


geb.: 2017
geschlecht: W
im TH seit: 13.09.2019
zu vermitteln ab: 15.01.2020

 

Das Mädchen Quartett kam mit seiner total entkräfteten Mama Whisky und einem kleinen Geschwisterchen, das nicht überlebte, ins Tierheim. Ein paar Tage später brachten wir die kleine Familie ins Katzen-Aufzuchtzentrum nach Coswig. Nach zwei Wochen kamen alle gesund und munter zurück und seitdem wuseln vier kleine Katzenmädchen bei uns durch die Räume. Wir wollen sie ab Mitte Januar je zu zweit in die Wohnungshaltung vermitteln. Für Mama Whisky gibt es bereits Interessenten.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Speedy 029/19


geb.: 21.04.2019
geschlecht: M
im TH seit: 22.06.2019
zu vermitteln ab: 05.08.2019

 

Speedy ist, wie schon der Name beschreibt, der flotteste aus Emmys (028/19) Wurf. Er ist mit seinen Geschwistern Hugo, Greta und Hausi sowie Mama Emmy aus dem Tierschutzliga-Dorf Neuhausen/Spree zu uns gekommen.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Amanda 037/19


geb.: 05 2019
geschlecht: W
im TH seit: 22.06.2019
zu vermitteln ab: 05.08.2019

 

Amanda kam mit ihrer Mama Elsa und ihren Geschwistern Lucy, Tuc und Lotte aus dem Tierheim Bischofswerda zu uns. Die Pfleger dort können sich vor kleinen Katzen kaum retten. Elsas Kitten sind ca. 7 bis 8 Wochen alt.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Peter 063/19


geb.: 2015-2016
geschlecht: M
im TH seit: 10.09.2019
zu vermitteln ab: 10.10.2019

 

Peterchen hatte es sich in der Gartenanlage „Waldesruh“ in Radeberg gemütlich gemacht, als er gefunden wurde. Er ist sehr gutmütig aber er zeigt uns seine Verachtung, weil wir ihm die Freiheit genommen haben, indem er uns den Rücken zukehrt und niemanden ansieht. Eigentlich ist er sehr ruhig und lässt sich auch streicheln. Wir hoffen, dass sein Besitzer bald bei uns meldet und er wieder nach Hause kann.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Barbarossa (Kasimir) 001/20

-wieder Zuhause-


geb.: 2015
geschlecht: M
im TH seit: 08.01.2020
zu vermitteln ab: 08.02.2020

 

Barbarossa ist ein Schmusetiger vorm Herrn. Er wurde auf der Goethestraße in Radeberg gefunden. Sicher hat er Besitzer (gehabt), er wäre sonst nicht so sehr menschenbezogen. Falls sich die Besitzer nicht melden, suchen wir für ihn ein neues Zuhause.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Bounty 073/19


geb.: 10.09.19
geschlecht: W
im TH seit: 13.09.2019
zu vermitteln ab: 15.01.2020

 

Das Mädchen Quartett kam mit seiner total entkräfteten Mama Whisky und einem kleinen Geschwisterchen, das nicht überlebte, ins Tierheim. Ein paar Tage später brachten wir die kleine Familie ins Katzen-Aufzuchtzentrum nach Coswig. Nach zwei Wochen kamen alle gesund und munter zurück und seitdem wuseln vier kleine Katzenmädchen bei uns durch die Räume. Wir wollen sie ab Mitte Januar je zu zweit in die Wohnungshaltung vermitteln. Für Mama Whisky gibt es bereits Interessenten.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Tabbi 072/19


geb.: 10.09.19
geschlecht: W
im TH seit: 13.09.2019
zu vermitteln ab: 15.01.2020

 

Das Mädchen Quartett kam mit seiner total entkräfteten Mama Whisky und einem kleinen Geschwisterchen, das nicht überlebte, ins Tierheim. Ein paar Tage später brachten wir die kleine Familie ins Katzen-Aufzuchtzentrum nach Coswig. Nach zwei Wochen kamen alle gesund und munter zurück und seitdem wuseln vier kleine Katzenmädchen bei uns durch die Räume. Wir wollen sie ab Mitte Januar je zu zweit in die Wohnungshaltung vermitteln. Für Mama Whisky gibt es bereits Interessenten.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Toni 071/19


geb.: 10.09.19
geschlecht: W
im TH seit: 13.09.2019
zu vermitteln ab: 15.01.2020

 

Das Mädchen Quartett kam mit seiner total entkräfteten Mama Whisky und einem kleinen Geschwisterchen, das nicht überlebte, ins Tierheim. Ein paar Tage später brachten wir die kleine Familie ins Katzen-Aufzuchtzentrum nach Coswig. Nach zwei Wochen kamen alle gesund und munter zurück und seitdem wuseln vier kleine Katzenmädchen bei uns durch die Räume. Wir wollen sie ab Mitte Januar je zu zweit in die Wohnungshaltung vermitteln. Für Mama Whisky gibt es bereits Interessenten.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Coco 070/19


geb.: 10.09.19
geschlecht: W
im TH seit: 13.09.2019
zu vermitteln ab: 15.01.2020

 

Das Mädchen Quartett kam mit seiner total entkräfteten Mama Whisky und einem kleinen Geschwisterchen, das nicht überlebte, ins Tierheim. Ein paar Tage später brachten wir die kleine Familie ins Katzen-Aufzuchtzentrum nach Coswig. Nach zwei Wochen kamen alle gesund und munter zurück und seitdem wuseln vier kleine Katzenmädchen bei uns durch die Räume. Wir wollen sie ab Mitte Januar je zu zweit in die Wohnungshaltung vermitteln. Für Mama Whisky gibt es bereits Interessenten.

[[SectionPicker?sid=188]