Wir warten auf ein schönes neues Zuhause:

This page was last modified on 05/09/2022 at 20:57.

Nyra VMH/22


geb.:
geschlecht: W
im TH seit: Pflegestelle
zu vermitteln ab: sofort

 

Nyra tauchte leicht abgemagert und hungrig im Garten der Familie auf und bettelte nach Futter. Sie ist eine liebe, zutrauliche kleine zierliche Katzendame, die von den Findern so lange liebevoll betreut wird, bis sich Menschen finden, die Nyra ein gutes Zuhause geben wollen.

Kontakt über: kontakt(at)tierheim-radeberg(dot)de

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Ohana 063/22


geb.: ca. 2018
geschlecht: W
im TH seit: Juni 2022
zu vermitteln ab: 30.September 2022

 

Unsere Ohana ist die Mama der zwölf Jungkatzen, die wir im letzten Jahr aus einer Kleingartenanlage ins Tierheim holten. Ohana, sehr schlau, nutzte einen Moment der Unachtsamkeit und entwischte uns unkastriert. Nun kam sie im Frühjahr mit dickem Bauch wieder an unsere Futterstelle. Mit Hilfe des Nachbarn konnten wir sie und ihren neuen Wurf (Henriette, Oskar, Anton und Findus) einfangen. Diesmal passen wir besser auf und werden sie kastrieren, bevor wir sie in ein neues Zuhause abgeben. Ohana ist sehr lieb und anhänglich. Sie liebt Freiheit über alles und lässt sich ungern einsperren. Sie braucht nach einer umfangreichen Eingewöhnungszeit unbedingt Freigang.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Nanni 055/22


geb.: Mai 2022
geschlecht: W
im TH seit: Juli 2022
zu vermitteln ab: sofort

 

Die beiden zu dem Zeitpunkt noch kleinen Schwestern (054 + 055/22) wurden auf der Straße von aufmerksamen Menschen „eingesammelt“ und ins Tierheim gebracht. Da sich kein Besitzer meldete, möchten wir sie nun in ein neues Zuhause abgeben. Die beiden sind verspielt, sehr neugierig und Hanni kümmert sich auch um kleinere Kätzchen, die mit im Gehege sind. Für beide Katzen wäre Freilauf, weit ab von einer befahrenen Straße oder zumindest ein großer gesicherter Balkon / Gehege ideal. Während der Eingewöhnungszeit brauchen die neuen Besitzer viel Zeit und Geduld, da die beiden noch etwas scheu und vorsichtig den Menschen gegenüber sind.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Hanni 054/22


geb.: Mai 2022
geschlecht: W
im TH seit: Juli 2022
zu vermitteln ab: sofort

 

Die beiden zu dem Zeitpunkt noch kleinen Schwestern (054 + 055/22) wurden auf der Straße von aufmerksamen Menschen „eingesammelt“ und ins Tierheim gebracht. Da sich kein Besitzer meldete, möchten wir sie nun in ein neues Zuhause abgeben. Die beiden sind verspielt, sehr neugierig und Hanni kümmert sich auch um kleinere Kätzchen, die mit im Gehege sind. Für beide Katzen wäre Freilauf, weit ab von einer befahrenen Straße oder zumindest ein großer gesicherter Balkon / Gehege ideal. Während der Eingewöhnungszeit brauchen die neuen Besitzer viel Zeit und Geduld, da die beiden noch etwas scheu und vorsichtig den Menschen gegenüber sind.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Fauna 042/22


geb.: 04 Juni 2022
geschlecht: W
im TH seit: Juli 2022
zu vermitteln ab: 31.08.2022

 

....

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Findus 034/22


geb.: April 2022
geschlecht: M
im TH seit: 10.06.2021
zu vermitteln ab: 01.08.2022

 

Das Quartett 030/22 - 032-22 + 034/22)kam nach einer abenteuerlichen Fangaktion zu uns ins Tierheim. Die Mama der Vier hatte sich auf dem Heuboden unseres Nachbarn häuslich nieder gelassen und dort ihre Jungen zur Welt gebracht. So, nun findet mal eine Nadel im Heuhaufen 😊. Alle vier plus Mama wurden dennoch unter intensiver Mithilfe des Nachbarn gefunden und Mama Ohana in die Falle gelockt, nachdem man die Kleinen dort hinein gesetzt hatte.  Die vier Racker sind munter, gesund und sehr verspielt. Wir wollen sie zu gegebener Zeit zu zweit in liebevolle Hände abgeben.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Anton 032/22


geb.: April 2022
geschlecht: M
im TH seit: 10.06.2021
zu vermitteln ab: 01.08.2022

 

Das Quartett 030/22 - 032-22 + 034/22)kam nach einer abenteuerlichen Fangaktion zu uns ins Tierheim. Die Mama der Vier hatte sich auf dem Heuboden unseres Nachbarn häuslich nieder gelassen und dort ihre Jungen zur Welt gebracht. So, nun findet mal eine Nadel im Heuhaufen 😊. Alle vier plus Mama wurden dennoch unter intensiver Mithilfe des Nachbarn gefunden und Mama Ohana in die Falle gelockt, nachdem man die Kleinen dort hinein gesetzt hatte.  Die vier Racker sind munter, gesund und sehr verspielt. Wir wollen sie zu gegebener Zeit zu zweit in liebevolle Hände abgeben.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Oskar 031/22


geb.: April 2022
geschlecht: M
im TH seit: 10.06.2021
zu vermitteln ab: 01.08.2022

 

Das Quartett 030/22 - 032-22 + 034/22)kam nach einer abenteuerlichen Fangaktion zu uns ins Tierheim. Die Mama der Vier hatte sich auf dem Heuboden unseres Nachbarn häuslich nieder gelassen und dort ihre Jungen zur Welt gebracht. So, nun findet mal eine Nadel im Heuhaufen 😊. Alle vier plus Mama wurden dennoch unter intensiver Mithilfe des Nachbarn gefunden und Mama Ohana in die Falle gelockt, nachdem man die Kleinen dort hinein gesetzt hatte.  Die vier Racker sind munter, gesund und sehr verspielt. Wir wollen sie zu gegebener Zeit zu zweit in liebevolle Hände abgeben.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Henriette 030/22


geb.: April 2022
geschlecht: W
im TH seit: 10.06.2021
zu vermitteln ab: 01.08.2022

 

Das Quartett 030/22 - 032-22 + 034/22)kam nach einer abenteuerlichen Fangaktion zu uns ins Tierheim. Die Mama der Vier hatte sich auf dem Heuboden unseres Nachbarn häuslich nieder gelassen und dort ihre Jungen zur Welt gebracht. So, nun findet mal eine Nadel im Heuhaufen 😊. Alle vier plus Mama wurden dennoch unter intensiver Mithilfe des Nachbarn gefunden und Mama Ohana in die Falle gelockt, nachdem man die Kleinen dort hinein gesetzt hatte.  Die vier Racker sind munter, gesund und sehr verspielt. Wir wollen sie zu gegebener Zeit zu zweit in liebevolle Hände abgeben.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Alina 039/22


geb.: 2017/2018
geschlecht: M
im TH seit: 04.07.2021
zu vermitteln ab: 15.08.2022

 

Die Familie kam aus Görlitz zu uns. Der dortige Tierschutzverein wollte sie nicht aufnehmen und über einen Kontakt aus dem Tierheim Freital kamen die fünf schönen Katzen dann zu uns. Alina mit ihren vier Kindern (035/22 - 038/22) waren sehr erschöpft und schmutzig, als sie bei uns ankamen. Die Kleinen haben sich mittlerweile erholt und toben munter in der Quarantänebox auf und ab. Lena ist dabei die ruhigste der vier. Mama Alina 039/22  braucht noch Zeit, sie ist sehr ruhig, erschöpft und schwach, macht aber ebenfalls schon Fortschritte.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Anna 038/22


geb.: Mai 2022
geschlecht: M
im TH seit: 04.07.2021
zu vermitteln ab: 15.08.2022

 

Die Familie kam aus Görlitz zu uns. Der dortige Tierschutzverein wollte sie nicht aufnehmen und über einen Kontakt aus dem Tierheim Freital kamen die fünf schönen Katzen dann zu uns. Alina mit ihren vier Kindern (035/22 - 038/22) waren sehr erschöpft und schmutzig, als sie bei uns ankamen. Die Kleinen haben sich mittlerweile erholt und toben munter in der Quarantänebox auf und ab. Lena ist dabei die ruhigste der vier. Mama Alina 039/22  braucht noch Zeit, sie ist sehr ruhig, erschöpft und schwach, macht aber ebenfalls schon Fortschritte.

Auch diese vier Kätzchen wollen wir, frühestens ab Mitte August, immer zu zweit in gute, liebevolle Hände abgeben.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Lena 037/22


geb.: Mai 2022
geschlecht: M
im TH seit: 04.07.2021
zu vermitteln ab: 15.08.2022

 

Die Familie kam aus Görlitz zu uns. Der dortige Tierschutzverein wollte sie nicht aufnehmen und über einen Kontakt aus dem Tierheim Freital kamen die fünf schönen Katzen dann zu uns. Alina mit ihren vier Kindern (035/22 - 038/22) waren sehr erschöpft und schmutzig, als sie bei uns ankamen. Die Kleinen haben sich mittlerweile erholt und toben munter in der Quarantänebox auf und ab. Lena ist dabei die ruhigste der vier. Mama Alina 039/22  braucht noch Zeit, sie ist sehr ruhig, erschöpft und schwach, macht aber ebenfalls schon Fortschritte.

Auch diese vier Kätzchen wollen wir, frühestens ab Mitte August, immer zu zweit in gute, liebevolle Hände abgeben.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Merlin 036/22


geb.: Mai 2022
geschlecht: M
im TH seit: 04.07.2021
zu vermitteln ab: 15.08.2022

 

Die Familie kam aus Görlitz zu uns. Der dortige Tierschutzverein wollte sie nicht aufnehmen und über einen Kontakt aus dem Tierheim Freital kamen die fünf schönen Katzen dann zu uns. Alina mit ihren vier Kindern (035/22 - 038/22) waren sehr erschöpft und schmutzig, als sie bei uns ankamen. Die Kleinen haben sich mittlerweile erholt und toben munter in der Quarantänebox auf und ab. Lena ist dabei die ruhigste der vier. Mama Alina 039/22  braucht noch Zeit, sie ist sehr ruhig, erschöpft und schwach, macht aber ebenfalls schon Fortschritte.

Auch diese vier Kätzchen wollen wir, frühestens ab Mitte August, immer zu zweit in gute, liebevolle Hände abgeben.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Rudi 035/22


geb.: Mai 2022
geschlecht: M
im TH seit: 04.07.2021
zu vermitteln ab: 15.08.2022

 

Die Familie kam aus Görlitz zu uns. Der dortige Tierschutzverein wollte sie nicht aufnehmen und über einen Kontakt aus dem Tierheim Freital kamen die fünf schönen Katzen dann zu uns. Alina mit ihren vier Kindern (035/22 - 038/22) waren sehr erschöpft und schmutzig, als sie bei uns ankamen. Die Kleinen haben sich mittlerweile erholt und toben munter in der Quarantänebox auf und ab. Lena ist dabei die ruhigste der vier. Mama Alina 039/22  braucht noch Zeit, sie ist sehr ruhig, erschöpft und schwach, macht aber ebenfalls schon Fortschritte.

Auch diese vier Kätzchen wollen wir, frühestens ab Mitte August, immer zu zweit in gute, liebevolle Hände abgeben.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Asterix 023/22


geb.: ca. 2016
geschlecht: M
im TH seit: 28.05.2021
zu vermitteln ab: 25.01.2022

 

Asterix ist ein hübscher, sehr scheuer Kater, der lange Zeit brauchte, um sich hier ein wenig einzuleben. Er ist vom Wesen her eher ruhig und zurück haltend, liegt gern in der Sonne und möchte weitestgehend seiner Ruhe. Daher suchen wir ein Zuhause für ich, wo er nach der Eingewöhnung viel draußen sein kann, aber den Kontakt mit „seinen“ Menschen nicht verliert. Er sollte demnach auch Zugang zu Haus/Wohnung haben und die Menschen sollten viel Zeit mit ihm verbringen und ihm mit Ruhe und Geduld begegnen.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist


 

Paula 067/21


geb.: August 2021
geschlecht: W
im TH seit: 15.10.2021
zu vermitteln ab: 01.12.2021

 

Die Elf (057-068), noch etwas verschnupften, Katzenkinder stammen aus einem Familienverband mit insgesamt 12 Jungtieren, einer Mutterkatze und zwei Katern. Die Kleinen werden derzeit gegen ihren Schnupfen behandelt und dürfen sich gemeinsam mit ihrer Mama und ihren sechs größeren Geschwister, geboren im Frühjahr, im Tierheim erholen, bevor sie dann, immer zu zweit, in ein neues Zuhause vermittelt werden.

Wir brauchen Deine Hilfe, werde Mitglied!


Akira 064/21


geb.: August 2021
geschlecht: W
im TH seit: 15.10.2021
zu vermitteln ab: 01.12.2021

 

Die Elf (057-068), noch etwas verschnupften, Katzenkinder stammen aus einem Familienverband mit insgesamt 12 Jungtieren, einer Mutterkatze und zwei Katern. Die Kleinen werden derzeit gegen ihren Schnupfen behandelt und dürfen sich gemeinsam mit ihrer Mama und ihren sechs größeren Geschwister, geboren im Frühjahr, im Tierheim erholen, bevor sie dann, immer zu zweit, in ein neues Zuhause vermittelt werden.

Wir freuen uns immer über Futterspenden, hier gehts zu unserer Amazon Wishlist